tmv Tantramassage-Verband e.V.
Kontakt & Termine
Video Tantramassage
Tarisha Massageinstitut bei Facebook

Willkommen bei Tarisha

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Termin?
Rufen Sie uns an

Telefon 0911-3746320


Weitere Infos finden Sie hier

Tantra-Massageinstitut

Tantramassage für Frauen in Nürnberg

Tantra

Woher kommt Tantra

Tantra stammt ursprünglich aus Tibet und dürfte an die 3000 Jahre alt sein. Es war und ist  eine   Lebensphilosophie und dient der Selbsterfahrung und Bewustseinserweiterung. Dazu gibt es 112 Bücher mit entsprechenden Disziplinen und Übungen.

In den 70er und 80er Jahren reisten viele Europäer nach Indien um spirituelle Erfahrungen zu machen. So kam die Tantra Massage zu uns und wurde im Laufe der Zeit auf westliche Bedürfnisse verändert. So entstand das Neotantra und auf dieser Grundlage die Tantra Massage .

 

Warum eine Tantra Massage?

In unserer schnelllebigen Welt braucht es Oasen für den Körper und den Geist um aufzutanken und Stress ab zu bauen. Der Leistungsdruck  im geschäftlichen und privatem Leben wird immer größer, gesundheitliche Problene, Burnout sind immer häufiger. Die Tantramassage hilft ihnen abzuschalten, Spannungen abzubauen und sich zu spühren. 

Alle Menschen ab 18 Jahre bis 99 Jahre sind uns herzlich wilkommen. Auch mit Handicap. Unsere Praxis ist barrierefrei mit Lift zu erreichen.

 

Was ist das besondere an Tantra

Besondere an der Tantra Massage ist ihre Ganzheitlichkeit, d.h. der Mensch wird als Ganzes angenommen und verehrt. Mit all seinen Sinnen, Lebendigkeit, Lust und Sexualität. Die alten Tantriker lehrten, das der Körper der Tempel der Seele ist.

So wird jede Tantra Massage zu einem  einzigartigen Kunstwerk.  Obwohl die Tantra Massage einen festen Ablauf hat , unterscheiden sich die Berührungsqualität, der Rhytmus  und die Dynamik bei jeder Massage, denn jeder Mensch ist einzigartig, braucht andere Berührungen, auch der Stil jeder massierenden Person ist anders. Wir orientieren uns dabei ganz nach ihren Bedürfnissen. Mal kräftig oder sanft, verspielt oder meditativ -  viele Varianten sind möglich.

 

Eine Zeit nur für Sie

Bei der Tantra Massage hat eine Frau die Zeit und Möglichkeit sich einmal aus dem Leistungsdruck auszuklinken und ihren Körper wahrzunehmen und zarte Berührungen, Streicheleinheiten  zu genießen.

Je länger die Massage dauert, um so mehr kann sich der Körper entspannen, öffnen und der Kopf hat Zeit abzuschalten und die Massage zu genießen. Eine einleitende Hand- und Fußmassage lässt sie den Alltag vergessen und öffnet Ihre Sinne für den Genuss. Mit sanftem Streichen und kräftigen Berührungen wird dann Ihr ganzer Körper feinfühlig massiert und verwöhnt. Ein Wechselspiel zwischen Spannung und Entspannung, Federn und duftendem Öl, warmen Waschungen und leiser Musik.
Die Tantramassage erhalten Sie wahlweise zwischen 2 - 3 Std.

 

 


Auf Wunsch kann die Tantra Massage für die Frau mit „Blind Vertrauen“ , also mit verbundenen Augen kombiniert werden.

Mehr Infos zum Terminablauf finden Sie hier.

 

Tantra Massage buchen      Preisübersicht       Zum Gästebuch